chronik

Viehweidhof

1980:
Kauf des Betriebes Häuslebaur (30 ha) in Hausen von Alfons Kerler senior

1983
Im Zuge einer Althofsanierung wurde der Anbindestall in einen Laufstall mit 59 Liegeplätzen umgebaut und Fahrsilos gebaut

 

1991
Übergabe des Hofes von Alfons Kerler senior an Alfons Kerler junior


2000
Bau einer Liegehalle mit 46 Plätzen und Abkalbebereich

Viehweidhof & Mindelmilch

1.7.2008
Gründung der Mindelmilch GbR mit den
Partnern Alfons Kerler junior sowie Erich Abröll


1.1.2009

Aufnahme von Siegfried Kienle in die Mindelmilch GbR und Aufstockung des Milchviehbestandes auf 220 Milchkühe


1.1.2012
Ausscheiden von Abröll Erich aus der Mindelmilch GbR

 

August 2011 Baubeginn Viehweidhof

 

15.4.2012 Tag der offenen Tür

 

23.4.2012 Einzug in Viehweidhof

1.7.2013
Umwandlung der Mindelmilch GbR in die Mindelmilch KG
mit Alfons Kerler als Komplementär

Oktober 2013
Baubeginn einer Biogasanlage mit 210 kW


29.12.2013 Inbetriebnahme der Biogasanlage

Der Name Viehweidhof entstand aus dem Flurnamen
(Untere Weidenteile und Viehweide)